Am Dobben 14-16
28203 Bremen
Deutschland

Tel  +49 421 460 414 3-0
Fax +49 421 460 414 340

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag 09:00 - 19:00 Uhr
Freitag                      09:00 - 13:00 Uhr

Aktuelles

ACHTUNG: Heute nur eingeschränkter Service

Aufgrund einer Fortbildung des Büro-Teams ist heute von 8:30 bis 16:00 Uhr nur ein eingeschränkter Service bei CASA verfügbar.

Ab 16 Uhr und auch morgen sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

NEU: C2 Kurs am Abend

Zum ersten Mal findet bei CASA ein C2 Kurs statt, immer dienstags von 18:30 bis 20:45 Uhr. Der Kurs ist für diejenigen, die ein Muttersprachlerniveau erreichen möchten oder die eine große Leidenschaft für die deutsche Sprache empfinden.

Die Schüler sollten ein C1 Prüfungszertifikat vorweisen oder erfolgreich einen C1 Kurs absolviert haben. Wir haben noch zwei Plätze frei. 

NEU: B1.1 Abendkurs seit 26. September!

Am Dienstag, den 26. September starteten wir einen neuen B1.1 Kurs am Abend für Deutsch. Es gibt noch freie Plätze.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns! Mehr Informationen finden Sie hier!

Deutschkurs für internationale Jugendliche!

Für jugendliche Austauschschüler und andere junge Leute bieten wir seit dem 19. September einen Spezial-Kurs am Nachmittag an! Der Kurs ist für Anfänger mit Vorkenntnissen (A1.2 Niveau) und findet zweimal pro Woche statt (dienstags und donnerstags 16:30 - 19:00 Uhr). Wir haben noch zwei Plätze frei. Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach direkt!

NEUE Englischkurse bei CASA

Für alle, die Englisch für den Beruf oder für den Urlaub brauchen, bieten wir in diesem Trimester zwei Sonderkurse an: Business English (Niveau B1/B2) und Conversation (Niveau A2/B1).

Die Inhalte werden in angenehmer Atmosphäre behandelt. Dazu bieten wir noch einen A2.2 Kurs für Anfänger mit Vorkenntnissen, zwei B1 Kurse für die untere Mittelstufe, einen B2 Kurs für die höheren Mittelstufler an.

Unser spannender C1 Kurs richtet sich an Fortgeschrittene und enthält mehrere Module wie "Kochen und Gastronomie" oder "Umwelt". Es gibt noch freie Plätze! Mehr Infos hier.

Intensivkurse: freie Plätze!

Für die Kurse, die am 04.09. (vormittags) starten, gibt es noch freie Plätze in den Niveaus A1, A2 und B1, sowie in der zweiten Kurshälfte auch im Niveau B2 und C1.

Ein Einstieg in laufende Kurse ist bei Platzverfügbarkeit jederzeit auch kurzfristig möglich. Grundsätzlich führen wir immer eine Warteliste, in die wir Sie gerne unverbindlich eintragen. Erfahrungsgemäß gibt es häufig noch kurzfristig freie Plätze, weil Studenten aus dem Ausland ihr Visum nicht rechtzeitig erhalten haben und verschieben. 

Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall. Wir beraten Sie gerne und führen eine unverbindliche Einstufung durch.

Die Abendkurse sind gestartet!

Unsere Deutsch-Abendkurse sind am 28. August auf allen Niveaus von A1.1 bis C1.1 gestartet und bald fangen auch die Sonderkurse an! Wir haben einen nagelneuen Schreibkurs und einen C2 Sonderkurs! Einige Kurse sind schon voll, aber wir führen Wartelisten. 

Gerne können Sie einen Termin für eine kostenlose Einstufung vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Benvenuto Italia!

Nachdem wir bereits Italien, Däenmark, Japan, Polen, Norwegen, China, Mexiko und Sibirien zu Besuch hatten, heißen wir derzeit eine Gruppe junger Italiener aus dem Veneto willkommen. Sie erweitern über einen Zeitraum von 2 Wochen bei uns ihre Deutschkenntnisse. Mithilfe der Gastfamilien, bei denen sie wohnen und des Freizeitprogramms am Nachmittag bzw. Wochenende lernen die Jungen und Mädchen zudem unsere Stadt sowie die Umgebung Bremens und auch das Leben hier kennen. 

Als nächstes erwarten wir noch zwei Gruppen aus Dänemark.

CASA sucht Sie!

Sich die Welt nach Hause zu holen ist für viele Gastfamilien der Hauptgrund, internationale Schüler bei sich aufzunehmen. Für manche mag es auch andere Gründe geben. In jedem Fall bereichert es den Alltag und gibt Einblicke in das Leben anderer Menschen und Kulturen. Und: Es fordert auch heraus, sich das eigene Leben/die eigene Kultur zu vergegenwärtigen, bevor man sie anderen präsentiert.

Bei unseren Studenten handelt es sich um Teenager, die Halbpension benötigen und gerne Kontakt zu Gleichaltrigen haben, genauso wie um Erwachsene, die nur ein Zimmer und Bad- sowie Küchenmitbenutzung suchen.

Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns! Mehr dazu hier.

Das ist Teamgeist!

CASA nahm am 10. BMW-Firmenlauf zur Spätschicht teil. Am 20.6. um 18:00 Uhr war es soweit. Zehn sportliche Kollegen und Kolleginnen liefen 5 km für einen guten Zweck. Insgesamt waren es 300 Teams mit 4500 LäuferInnen.

Eine Spende von 5 € pro Teilnehmer ging u.a. an die Special Olympics Bremen. Der Verein ermöglicht Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung Zugang zu sportlichen Aktivitäten.

Es war ein tolles Teamevent. Bei strahlendem Sonnenschein brauchte die CASA-Laufgemeinschaft, bestehend aus 10 LehreInnen sowie MitarbeiterInnen aus der Verwaltung, nur 31 Minuten rund um das Weserwehr, um ins Ziel zu kommen. Der Spaß stand im Vordergrund, Zeiten wurden nicht genommen.

Bilder sowie weitere Informationen hier und hier.

CASA-WG: ein Zimmer frei ab sofort

Ab sofort haben wir ein Zimmer in einer CASA-WG frei. Mehr Informationen hier.

telc Deutsch B2 Prüfung

Die nächste B2-Prüfung bei CASA, für die es noch freie Plätze gibt, findet am 25. November 2017 statt.

Anmeldungen zur Prüfung sind bei sofortiger Zahlung und Vorlage des Passes jederzeit möglich.

Für diesen Kurs bieten wir auch einen Vorbereitungskurs statt, der an 5 Abenden mit je 1 Doppelstunde stattfindet. Zu diesem Kurs ist eine Anmeldung gegen spätere Zahlung von 90 € ebenfalls möglich. 

DRINGEND: Lehrer für DaF gesucht

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Momentan haben wir besonderen Bedarf an Lehrkräften für die Nachmittags-Intensivkurse, ganz besonders mit Erfahrung in den Niveaus B2, C1 und auch TestDaf-Vorbereitung. Aber für die anderen Niveaus freuen wir uns über Unterstützung.

Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie hier.

CASA setzt Zeichen

Eine blau hinterlegte große Tafel mit dem Goethe-Zitat "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut" wurde rechts neben dem Hauseingang angebracht. Sie unterstreicht das Motto unserer Schule "Aufeinander zugehen, miteinander reden" und damit auch das Ziel von CASA, das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Nationen zu verbessern und zu vereinfachen.

Viele Geschehnisse der letzten Monate wie das Aufkommen von Pegida, das Erstarken von Trump und der AfD, die gegen Minderheiten und Schutzlose hetzen und sogar öffentlich zu Gewalt aufrufen, lösten auch bei uns Entsetzen und Bestürzung aus. Dadurch entstand die Idee, ein Zeichen zu setzen für Grundwerte, die uns unsere Ahnen vorlebten.  

Bildung, positive Werte wie Hilfsbereitschaft, Güte, Milde, Offenheit, Unvoreingenommenheit, und Herzlichkeit sind unserer Leitung und der ganzen Schule ein großes Anliegen. „Es ist mir wichtig, so etwas nicht einfach hinzunehmen. Mit der Anbringung des Zitats von einem unserer großen historischen Denker wollen wir bewußt eine Nachricht in den öffentlichen Raum senden“, so der Schuleiter Werner Riebe, "und hoffen, durch die Kürze und Präzision Menschen in Ihrem Inneren zu erreichen."

Intensivkurse

Aufgrund sehr starker Nachfrage empfehlen wir derzeit allen neuen Studenten, sich gleich anfangs auch schon für alle weiteren Kurse anzumelden, die sie bei uns machen möchten. So stellen sie sicher, dass sie auch in den Folgekursen einen Platz haben.

Tandem-Partner gesucht!

CASA sucht deutsche Tandempartner für die Sprachen Russisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Persisch, Französisch, Polnisch, Spanisch und Portugiesisch. Bei Interesse (auch für andere Sprachen) setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: abend@casa-bremen.de  



Informationen zur Analyse Ihrer Websitenutzung

Wir erfassen auf unseren Seiten anonymisierte Daten Ihrer Websitenutzung um unser Angebot zu verbessern. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Daten erfasst werden, folgen Sie diesem Link zur Impressumsseite. Dort haben Sie die Möglichkeit, die statistische Erfassung zu deaktivieren.